Hanfprotein – Die Nährstoffreiche Proteinalternative

Das Hanfprotein ist ein wahres Nährstoffwunder. Es ist so wertvoll, dass Du Dich quasi ausschließlich davon ernähren könntest. Ohne einen Nährstoffmangel zu haben. Das liegt an dem optimalen Aminosäureprofil des Hanfproteins. Der Fettsäuremuster ist perfekt bei dieser Proteinquelle. Ebenfalls enthält es  viele Mineralstoffe und Vitamine.
Wenn Du Dir Shakes mit dem Protein aus dem Hanf zubereitest. Tust du zudem Gutes für Deine Muskulatur. Für Deine Enzyme, für Deine Antikörper und Deine Hormone. Außerdem besteht der Hanfsamen zu ca 50 Prozent aus Protein. Die enthaltenen Aminosäuren sind für den Körper wertvoll.

Hanfprotein

 

Wie wird es hergestellt

Hanfprotein ist ein industrielles Nebenprodukt aus Hanfsamen. Das bei dem Öl aus den Samen extrahiert wird. Und das verbleibende Samenmehl, dass im Vergleich zu den Samen viel Protein enthält zu Hanfprotein verarbeitet wird. 

 

Muskelaufbau mit Hanfprotein

Das Hanfprotein hat viele positive Eigenschaften. Die Deinen Muskelaufbau  auf jeden fall unterstützen können. Es sind beispielsweise sehr viele pflanzliche Eiweiße enthalten. Die gut verdaulich sind und viele Vitamine enthalten. Auch Mineralien (Kalzium, Eisen, Mangan, Kupfer, Zink etc.) sind in diesem Protein. Der hohe Eiweißgehalt unterstützt dazu den Erhalt und den Aufbau Deiner Muskeln. Zudem ist es 
Reich an Ballaststoffen und Proteinen. Die enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sind gut für deinen Körper und sie helfen Dein Stoffwechselreaktionen zu steuern.

 

hanfprotein

KAUFEN*

 

Nährstoffe von Hanfprotein

Also Hanfprotein ist eine perfekte Eiweißquelle. Das außerdem auch wertvolle Nährstoffe enthält. So sind in dem Protein Vitamin E, Omega-3-Fettsäuren, Mineralien und Spurenelemente enthalten. Das Aminosäureprofil des Proteins ist optimal und auch das Fettsäuremuster ist wertvoll. Das Protein hat einen hohen Mineralstoffgehalt.

 

Hochwertiges Protein 

In diesem Protein sind viele Vitamine enthalten.  Außerdem ist es leicht verdaulich und ballaststoffreich. Weshalb es auch  angenehm sättigend wirkt. Das Protein aus dem Hanf wird als „König der pflanzlichen Proteine“ bezeichnet. Der Hanfsamen enthält 40 bis 50 Prozent Protein. Diese Eigenschaften und der hohe Mineralstoff- und Vitamingehalt machen zudem diese Protein zu einem der gesündesten Proteinpulver auf dem Markt.